Bahnsteigkante
Bahnsteigkante

du fährst
und ich hoffe
fürchte jedes Mal

den Augenblick, der
mich zurücklässt
beiseite

wie gesagt
ich hoffe und
fürchte jedes Mal

den Engel zwischen
uns, der da lächelt
mit ernstem

Gesicht



Einreicher: Literatur Apotheke ( Jahre)
Autor: Jo Köhler, Mensch bzw. Dichter, Kulturinitiator
Leseerfahrung:
Quelle: Forum Literatur