Es ist, wie es ist
Es ist, wie es ist

Weißt du
Wie das ist?
Immer nur versuchen
Immer nur
Vergebens.
Und nie kann ich das sein, was ich sein will.
Immer bin ich nur ich
Immer ist es nur eine Skizze, ein einsamer Versuch
Und ein furchtbares Scheitern.
Wie gern würd' ich mehr sein
Wie gern würd' ich aufrecht stehen und sagen: Das bin ich
Das alles bin ich!
Aber immer nur bleibt es eine Vermutung
Alles unausgesprochen
Und tausend Fragen in meinem Kopf,
die ich mir nicht zu stellen wag'
Und keine Antworten.
Bin das ich?
Ja


Einreicher: Literatur Apotheke ( Jahre)
Autor: Lisa-Maria Rakowitz, Wien

Leseerfahrung: Ich schreibe, weil ich schreiben muss. Weil mich letzten Endes immer die Worte retten.
Quelle: Hildesheimer Lesezeichen 2011