Anatomie
Anatomiestunde

Schüler
seid mir nicht böse,
daß mein Skelett
als Lehrmittel
nichts taugt.
Noch im Leben
habe ich Freiheit und Leben so sehr geliebt,
daß ich meinen Brustkorb sprengte,
um meinem Herzen die Freiheit zu geben.
Aus jeder Rippe
Habe ich
eine Frau
zu machen versucht.
Solange ich lebte
zerbrach ich mir über Lebensfragen
den Kopf.
Was kann da noch übrig sein
von meinem Schädel.



Einreicher: Literatur Apotheke ( Jahre)
Autor: Wjatscheslaw Kuprijanow, Moskau
Leseerfahrung: Er ist studierter Mathematiker und Philologe, lebt als Lyriker,
Literaturwissenschaftler und Übersetzer.
Besticht durch sprühenden Witz und feine Ironie und kostet
die deutsche Sprache wunderbar aus.
Er gilt in Russland als bedeutenster Vertreter freirythmischer
Verse.
Quelle: Hildesheimer Lesezeichen 2011