Moment des Lächelns
Das Lächeln friert manchmal
Es länger machen wollen
Länger und breiter
Länger lächeln
Früher und später
Über den Moment des Lächelns hinaus
Den Moment des Lächelns in den Mundwinkeln heimisch werden lassen
Sodass er immer da ist
Auch wenn einem gerade nicht nach Lächeln zumute ist


Autor: Pasquale Virginie Rotter (39 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Viel zu oft ist mir nicht nach Lächeln zumute.
Quelle: