Aufwachen
Aufwachen

Sommerregen fällt,
vom Duft des Grases umhüllt,
singt eine Amsel,
Seerosen schwimmen
auf blauen Wasserspiegeln

Über den Baumdächern
hängt schläfrig eine Melodie,
Stumm summen wir mit,
biegen Baumwipfel,
schnellend atmen wir
goldenes Licht
auf nahe Felder


Autor: Laura Oberländer (17 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Schreiben bedeutet für mich, Gefühle und Gedanken festhalten und sichtbar machen zu können. Es ist ein Spiegel, dessen, was mich bewegt und mir wichtig ist.
Quelle: Autor