Sprachfenster
Durch einen Fensterspalt
der Sprachmauer
werf‘ ich mein Netz
ins Buchstabenmeer
und warte auf einen Lichtfang
in der dunklen Nacht.


Autor: Annakutty Valiamangalam (74 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Freude am Leben in, durch und mit Sprache
Quelle: Die Autorin selbst