die wolke sehnsucht
ich lebte in einer wolke
die wolke war mein zuhause

die wolke war keine heimat
sie ging vorüber

die sehnsucht geht nicht
vorüber; kann sie eine
heimat sein?

das heimatliche, offene meer


Autor: Eva Wal (50 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Das Wolkenlabyrinth und die klare Sicht auf immer dieselben Fragen in immer neuen (Wolken-)Gewändern.
Quelle: Die Autorin selbst