Abschied
Abschied

Du – im Kleid des Abends
ich trage noch immer
die grelle Tagschicht auf
meiner Haut
Du sagst das Singen
fiele dir schwer
du überließest es lieber
den Amseln
unten im Park
ich kann es nicht glauben
dieses Schwarze – sag ich
wirf es weg
aber du bleibst
in Trauer gehüllt
schickst mir nur
Worte per Post
Biopsien
deiner Gedanken


Autor: Marlies Blauth (59 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: 35-jährige Freundschaft – "beste Freundin" – Krebs ...
Quelle: -