häutungen
die nacht streift ab
ihr dunkles kleid
und macht sich
schön mit morgentau

am abend liegt der tag
auf seiner faulen haut
habgier hat ihm das
letzte hemd geklaut


Autor: Monika Schlößer (68 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Aufzeichnen, wie es „in mir denkt"
Quelle: Ich bin selbst der Autor und versichere, Urheber des Beitrags zu sein