Heimweh III
Sagtest du nicht,
ich soll meinem Gefühl vertrauen?
Es ist reines Gefühl
ohne Vernunft
ohne willensvolle Absicht.

Ein Gefühlsüberfall
mit der Kraft der Gewissheit
nicht einem intellektuellen Wortschwall
nicht einem willensstarken Festhalten

Die Kraft der reinen Empfindung
ein seltenes Geschenk
und leicht unterdrückt.

Ich darf es fühlen
nicht aus Mitleid
und trotz des Neiders, dem das nicht gegönnt war:
das Gefühl der richtigen Entscheidung

als glückliche Lösung

des brennenden Heimwehs.


Autor: Christian Albrecht May (50 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: Die eigene Entscheidung als Quelle der Kraft - am Beispiel des Heimwehs. Es ist nicht nur Schwäche, sich abholen zu lassen, wenn man sich nicht wohl fühlt.
Quelle: