Zwischen den Zeilen 3
wollte einen Roman
mal schreiben
immer bei der
Geschichte bleiben
ist mir nicht
gelungen
bin immer wieder
zwischen Zeilen
dann gedrungen
konnte dort
nichts sehen
oder gar lesen
wusste nicht
was da gewesen
also hab ich es
gelassen
konnte Zwischenräume
so nicht fassen
eventuell später mal
komme ich noch drauf
und fülle dann
zwischen den Zeilen
alles mit
mit meinen Worten auf.


Autor: Gerhard Pleus (64 Jahre)
Motivation für diesen Text, Schreib- oder Leseerfahrung des Einreichers: einfach spontan in den PC geschrieben, wie fast alle meine Texte oder per Tinte auf Papier.
Quelle: Der Autor selbst